FirstAustria

ELEKTRISCHER STAND- UND TISCHGRILL MIT HAUBE, 1600 WATT, THERMOSTAT, FETTSAMMELBEHÄLTER, TRANSPORTWAGEN-FUNKTION, WASSERGESCHÜTZTEM NETZSTECKER, VERDECKTEN HEIZELEMENTEN, ABLAGETABLETT UND ANTIHAFTBESCHICHTETER, GERIFFELTER, SPÜLMASCHINENFESTER GRILLPLATTE: DER ZUSAMMENKLAPPBARE ELEKTRO-STANDGRILL FA-5350-1 FÜR DIE INNEN- UND AUßENVERWENDUNG VON TZS FIRST AUSTRIA

Elektrogrill mit Deckel zum rauchfreien Grillen, Garen und Warmhalten von Grillgut z.B. Steaks, Koteletts, Würstchen, Fleischspießen, Fisch, Garnelenspießen, Hamburgern, Maiskolben, Gemüse, Grillkäse, Gyros, Spare-Rips etc.

gemuese trocknen

Dieser 2-in-1-Stand- und Tischgrill ist ein echtes Leichtgewicht mit kleiner Stellfläche und lässt sich nicht nur einfach zusammenklappen, sondern aufgrund der Transportwagen-Funktion im Handumdrehen zum Trolley umbauen und somit leicht transportieren und verstauen.

gemuese trocknen

Die antihaftbeschichtete Grillplatte ist durch eine Ablaufrinne mit zwei Löchern in der Mitte geteilt, über welche Fettüberreste in die unter der Platte liegende, herausnehmbare Auffangschale mit einem Fassungsvermögen von bis zu 0,3 Liter geleitet werden. Tipp: füllen Sie für eine leichtere Reinigung vor dem Grillen etwas Wasser in die Auffangschale.

gemuese trocknen

Die 44 x 33,5 cm große, in verschiedene Grillzonen geteilte Grilloberfläche ist aus Aluminiumgusseisen und auf der rechten Hälfte komplett, auf der linken Seite bis zur Hälfte geriffelt. Mithilfe dieser Riffelung bekommt das Grillgut die typischen, appetitlichen Grillstreifen- und Muster. Die glatte Oberfläche eignet sich besonders gut für die Zubereitung von Fisch, Gemüse oder Spiegelei. Aufgrund der Antihaftbeschichtung klebt beim Grillen nichts an und die Reinigung ist ein Kinderspiel, zumal alle Teile abnehmbar sind und die Grillplatte spülmaschinenfest ist. Die Grillplatte ist so konstruiert, dass sie mit einem Handgriff aus der Schale genommen und somit problemlos als Tischgrill eingesetzt werden kann. 4 Standfüße sorgen hier für einen sicheren Stand.

gemuese trocknen

Über einen am Stecker angebrachten Drehregler können Sie die gewünschte Temperatur von 1 (sehr niedrig) bis Max stufenlos einstellen. Neben dem Drehregler befindet sich eine Temperaturkontrollleuchte, welche anzeigt, wenn sich das Gerät im Heizmodus befindet. 1600 Watt Leistung sorgen dafür, dass der Grill innerhalb von 3 Minuten aufgeheizt und einsatzbereit ist. Dank des wassergeschützten IPX4 Netzsteckers steht der Benutzung auch im Außenbereich nichts im Weg.

gemuese trocknen

Die Bezeichnung Kugelgrill verdient sich dieser Standgrill, da er über eine kuppelförmige Haube und damit der Möglichkeit des indirekten Grillens verfügt. Mithilfe dieser können Sie Ihre Speisen Garen und Warmhalten, da durch den Deckel die Wärmestrahlung reflektiert wird. Zusätzlich dient Sie als Windschutz und lässt sich über einen Cool-Touch-Handgriff im 45° Grad Winkel öffnen.

gemuese trocknen

Für ein komfortables Grillen sorgt die Arbeitshöhe von 85 cm und ein Ablagetablett, auf welchem Sie Ihr Grillgut, Grillbesteck, Soßen, Getränke und Gewürze griffbereit abstellen können. Aufgrund dessen, dass die Heizelemente verdeckt sind, kann kein Fett auf die Heizstäbe gelangen und somit kein Feuer entstehen. Auch die Rauchentwicklung ist somit sehr gering, was Ihnen bei Ihren Balkon-Nachbarn sicherlich Sympathiepunkte einbringen wird und zudem aufgrund der vermiedenen Schadstoffentwicklung Ihrer Gesundheit zu Gute kommt.

gemuese trocknen gemuese trocknen

Für den Aufbau bei Erstbenutzung benötigen Sie lediglich einen Kreuz-Schraubendreher, alle weiteren Schrauben und Klammern sind im Lieferumfang enthalten. In nur 10 Minuten ist Ihr Standgrill aufgebaut und einsatzbereit! Zum Zusammenklappen für die Aufbewahrung ist nur ein Handgriff nötig. Für den Transport von kurzen Strecken reicht es den Standfuß leicht anzuheben.

Die Wichtigsten Merkmale

Details:

  • Elektrischer Standgrill
  • Transportwagen-Funktion (Trolley, Grillwagen): das robuste Metallgestell ist roll- und zusammenklappbar
  • Geteilte (gerippt und glatt), antihaftbeschichtete, spülmaschinenfeste Grilloberfläche 44 x 33,5 cm aus Aluminium-Guss
  • Abnehmbare Auffangschale aus Metall
  • zentrale Ölablaufrinne mit 2 Löchern zur Auffangschale
  • Fettsammelbehälter mit Füllmenge bis 0,3 Liter
  • Angenehme Arbeitshöhe von 85 cm oder Nutzung auf Tischplatte
  • Wassergeschützter (IPX4) Netzstecker
  • Im Innen-und Außenbereich nutzbar
  • Verdeckte Heizelemente für rauchfreies Grillen
  • Stufenloser Temperaturregler mit Thermostat und roter Temperaturkontrollleuchte
  • Abstelltablett zur Ablage von Soßen, Gewürzen und Grillgut
  • Haube zum Garen, Warmhalten oder als Windschutz, zu öffnen im 45° Grad Winkel, mit Scharnieren und Cool-Touch-Handgriff
  • Innerhalb von 3 Minuten aufgeheizt
  • Grillplatte abnehmbar und mit Standfüßen, als Tischgrill verwendbar
  • 1600 Watt Leistung
  • 220-240 V - 50/60 Hz, Steckdosenbetrieb

Abmessungen:

  • Höhe: 100 cm
  • Tiefe: 55 cm
  • Länge: 90 cm
  • Grill-Area: 44 cm x 33,5 cm
  • Ablagefläche: 34 cm x 35 cm
  • Standfläche zusammengeklappt: 45 cm x 45 cm
  • Gewicht: 10,6 kg
  • Länge des Stromkabels: 3 m

Lieferumfang:

  • Elektro-Standgrill mit Grillplatte und Ablagetablett
  • Deckel

Unser Gerät auf Amazon:

Unseren elektrischen Standgrill können Sie auch über das Amazon-Portal erwerben und bewerten.

Was ist der Unterschied zwischen direktem Grillen und indirektem Grillen?

Kombiniert man beide Methoden, so spricht man von "asymmetrischem Grillen". Hierbei wird das Fleisch über der Wärmequelle angegrillt und beispielsweise unter der Haube fertiggegart. So bleibt das Fleisch schön saftig und bekommt den aromatischen Geschmack, sowie das typische Grillrostmuster.

Während beim direkten Grillen das Grillgut direkt auf der Hitzequelle platziert wird, befindet sich beim indirekten Grillen das Fleisch seitlich davon.

Die Vorteile beim direkten Grillen sind schnelle Garzeiten, da das Grillgut gut sichtbar bleibt, eine Kruste mit dem beliebten Grill-Aroma gebildet wird und Ihr Grillgut durch den Grillrost oder der Riffelung auf der Grillplatte das beliebte Branding erhält.

gemuese trocknen

Beim indirekten Grillen benötigen Sie einen Grill mit Haube. Aufgrund des geschlossenen Systems entsteht ein Backofeneffekt: die heiße Luft zirkuliert bei 50 bis 400° C im Garraum. Da die Hitze nicht so intensiv wie beim direkten Grillen auf das Grillgut trifft, wirkt diese gleichmäßiger und daher muss das Fleisch kaum gewendet werden. Allerdings erhöht sich durch das sanfte Garen die Garzeit. Bei einem Holzkohlegrill können Sie für das indirekte Grillen die Grillkohle ungleichmäßig unter dem Grillrost verteilen bzw. einen Teil an die Seite schieben, womit zwei Temperaturzonen erzeugt werden. Beim Gasgrill können Sie für eine gleichmäßige Hitzeverteilung nur die seitlichen Brenner einschalten.

Welche Grilltypen gibt es, worin liegen die Vorteile, wo die Nachteile und worauf muss ich beim Kauf achten?

✔ Elektrogrill: beim Grillen mit einem elektrischen Grill benötigen Sie zwar zwingend eine Steckdose, allerdings ist dieser schnell und ohne viel Vorbereitung angeheizt. Achten Sie darauf, dass die Heizstäbe verdeckt sind und somit kein Fett darauf tropfen kann. Somit wird beim Bruzzeln kaum Rauch entwickelt, was nicht nur positiv für Ihre Gesundheit ist, sondern auch bei Ihren Nachbarn gut ankommt.

✔ Gasgrill: das Grillen mit Gas wird immer beliebter, so hat der Gasgrill auch einige Vorzüge. Unter anderem ist dieser nach dem Zünden der Brenner schnell vorgeheizt und die Brenner sind zumeist vor heruntertropfendem Fett geschützt. Sie sollten allerdings beachten, dass die Gasflasche regelmäßig überprüft und befüllt werden muss, damit diese beim Spontanbesuch von Familie oder Freunden auch einsatzbereit ist.

gemuese trocknen

✔ Kohlegrill: sehr beliebt ist das Grillen mit Holzkohle gerade bei Grillmeistern, die auf den rauchigen Geschmack des Grillguts schwören. Wenn Sie sich für diese Grill-Methode entscheiden, sollten Sie etwas Zeit einkalkulieren, denn zum Vorbereiten des Grills, dem Durchglühen der Kohle, dem Entsorgen der abgekühlten Asche und dem Säubern des Grills, werden Sie diese benötigen. Es besteht leider auch immer die Gefahr, dass Fett in die Glut tropft, dabei Flammen entstehen und das Grillgut schwarz wird. Außerdem lässt sich einer starken Rauchentwicklung kaum entgegenwirken.

✔ BBQ-Grill-Smoker: ein aus Amerika herübergeschwappter Trend aus den USA: BBQ-Smoker eignen sich zum direkten und indirekten Grillen, sowie zum Räuchern und Smoken. Beim Smoken befindet sich die Glut in einer eigenen Feuerbox, von welcher aus heißer Rauch in die Garkammer zieht. Fisch oder Fleisch wird über mehrere Stunden konstant zwischen 90 und 130 Grad gegart. Diese Geräte sehen oft eigentümlich, einer Dampflok ähnlich, aus und sind teuer in der Anschaffung.

Gut zu wissen: Was bedeutet "Kerntemperatur", wieso ist diese beim Grillen wichtig und wie messe ich diese?

Die Temperatur im Inneren des Grillguts ist die Kerntemperatur. An ihr lässt sich erkennen, wie weit der Garprozess fortgeschritten ist. Je weiter dieser Prozess fortgeschritten ist, umso höher ist die Kerntemperatur. Bei der Zubereitung von Fleisch ist immer auf die geeignete Wahl von Dauer und Temperatur zu achten. Gleiches gilt auch für die Outdoor-Variante am Grill. Nur so bildet sich eine aromatische Kruste und das Fleisch ist innen zart und saftig. Die Grillzeit unterscheidet sich jedoch nach Fleischstück und Fleischsorte. Gerade bei großen Fleischstücken ist das Überprüfen der Kerntemperatur unerlässlich. Es empfiehlt sich, die angegebenen Temperatur-Richtwerte einzuhalten. Auf der einen Seite können gesundheitliche Risiken (Salmonellen usw.) eingegrenzt werden und auf der anderen Seite vermeiden Sie ein Übergaren. Das Resultat ist ein aromatisches Stück Fleisch mit optimalem Garpunkt und kein zähes Stück Leder.

Welche Kerntemperatur-Thermometer gibt es?

gemuese trocknen

Generell verfügen alle Kerntemperatur - Thermometer über einen Dorn. Die Temperaturanzeige befindet sich am Ende des Dorns. Je nach Modell sind die Thermometer digital oder analog. Unterschieden wird in zwei Arten von Thermometern. Es gibt Thermometer, die nur kurz in das Gargut gegeben, und nach der Messung wieder entfernt werden. Andere Geräte verbleiben während des Garens im Fleisch.

Einfache digitale Einsteckthermometer verfügen über einen Messbereich von -40 bis +200 Grad Celsius. Meist sind sie mit einer beleuchteten Temperaturanzeige ausgestattet. Hochwertige Geräte dieser Kategorie sind noch mit einem zusätzlichen Gürtelclip und einer praktischen Schutzhülle ausgestattet. Achten Sie beim Kauf darauf, dass das Gerät mit einer möglichst dünnen Nadel ausgestattet ist und über eine kurze Reaktionszeit verfügt. Preislich liegen die Thermometer etwa bei 30 Euro.

Digitale Kerntemperaturmesser, die während des Garens im Fleisch verbleiben, verfügen über ein LCD-Display und sind über ein dünnes Kabel mit der Messsonde verbunden. Es sind auch bereits Geräte erhältlich, die kabellos arbeiten. Sie übertragen die Temperaturwerte per Funk an ein zusätzliches Empfängergerät. Die mehrsprachigen Thermometer sind programmierbar. Fleischsorte und gewünschte Temperatur lassen sich unkompliziert eingeben. Bei Erreichen der gewünschten Temperatur ertönt dann ein Signal und das Grillgut ist fertig. Diese Thermometer lassen sich auch beim Niedertemperaturgaren, zum Kuchenbacken und zur Überwachung der Garraumtemperatur des Backofens einsetzen. Digitale Geräte mit Funkübertragung haben eine Reichweite von bis zu 100 Metern. Je nach Hersteller sind die Geräte noch mit weiteren technischen Raffinessen versehen. Diese Thermometer kosten zwischen 50 und 100 Euro.

Wie wird die Kerntemperatur richtig gemessen?

gemuese trocknen

An der dicksten Stelle des Grillgutes sollte der Dorn mit dem Temperaturfühler eingestochen werden. Bei Fleischstücken mit einem Knochen ist darauf zu achten, das Thermometer nicht direkt daran zu platzieren. Der Knochen sollte nicht berührt werden, er verfälscht das Messergebnis negativ. So kann die Anzeige einen korrekten Temperaturwert wiedergeben und sie erleben keine unwillkommene Überraschung. Um die Kerntemperatur bei Geflügel, beispielsweise Ente, korrekt zu messen, gibt es spezielle Geräte mit einer extra langen Sonde. Wichtig ist auch die Ausgangstemperatur des Grillgutes. Für Fleisch direkt aus dem Kühlschrank, verlängert sich die Grillzeit entsprechend.

Hier finden Sie Richtwerte für die Zubereitung Ihres perfekten Grillfleisches:

Rindfleisch Rosa Medium Well Done / Durch
Rinderfilet 38 - 55 °C 55 - 58 °C 60 - 65 °C
Roastbeef 53 °C 55 - 60 °C
Rinderbrust - 60 °C 90 - 95 °C
Tafelspitz - 70 °C 90 °C
Entrecote 53 °C 56 °C 95 °C
Beef Brisket - 65 °C 85 °C
Falsches Filet 53 °C 60 - 65 °C 70 - 75 °C
Schweinefleisch Rosa Gar / Durch
Keule/Schlegel 65 - 68 °C 75 °C
Medaillons 65 °C -
Rücken 65 - 70 °C -
Kamm 65 °C 70 - 75 °C
Schulter 65 °C 75 °C
Bauch, gefüllt - 70 - 75 °C
Wammerl - 80 - 85 °C
Rippchen / Spare Rips 65 °C 85 °C
Kassler 55 - 62 °C 64 - 68 °C
Pulled Pork - 95 °C
Hackfleisch - 75 °C
Burgunderschinken - 64 - 68 °C
Filet 58 °C 65 °C
Kotelett - 68 °C
Kotelett mit Knochen - 75 - 80 °C
Nacken im Ganzen - 70 - 75 °C
Schinken 65 - 68 °C 75 °C
Haxe, gepökelt - 75 - 80 °C
Spanferkel 65 °C
Kalb Rosa Gar / Durch
Rücken 65 - 70 °C -
Braten 68 °C 68 - 74 °C
Schulter 65 °C 75 - 80 °C
Brust, gefüllt oder ausgelöst 68 °C 75 - 78 °C
Braten, gefüllt 60 °C 70 °C
Oberschale 70 °C 78 °C
Frikandeau 70 °C 78 °C
Haxe - 80 - 85 °C
Keule 70 °C 78 °C
Nuss 70 °C 78 °C
Filet 60 °C 75 °C
Fisch Verzehrfertig
Lachs 60 °C
Seeteufel glasig 55 - 60 °C
Seeteufel 62 °C
Crevetten 62 °C
Rotbarsch 55 °C
Thunfisch 62 °C
Zander 62 °C
Geflügel Rosa Gar / Durch
Ganze Ente - 80 - 90 °C
Ganze Ente 62 - 65 °C -
Ganze Gans 75 - 80 °C 90 - 92 °C
Ganzes Hähnchen - 80 - 85 °C
Hühnerbrust - 72 °C
Brust vom Perlhuhn - 70 °C
Poulet - 85 °C
Pute - 80 - 90 °C
Strauß, Filet - 58 °C

Quelle: Grillinstructor Grill-Wissen, https://grillinstructor.net/kerntemperatur-beim-grillen-kerntemperatur-tabelle/, Stand 20.07.2017

Ideen für Ihre nächste Grillparty:

Gegrillte Maiskolben

Zutaten:
Maiskolben (Zuckermais)l
Butter oder Kräuterbutter
Salz

Temperaturstufe: Max
Grillzeit: 5 - 10 Minuten

  • Maiskolben mit Butter bepinseln und auf den heißen Grill legen.
  • Kolben so lange drehen, bis diese gleichmäßig goldbraun sind.
    Tipp: stecken Sie vor dem Grillen ein Stäbchen durch den Kern oder ein kurzes Stäbchen je vorne und hinten, so kann der Maiskolben ohne schmierige Finger abgeknabbert werden und lässt sich beim Grillen besser drehen.
Bratapfel

Grillzeiten:

Die folgenden Grillzeiten sind eine reine Empfehlung und helfen Ihnen als Richtlinie. Abhängig von Gewicht und Größe des Grillguts, können unterschiedliche Zeiten nötig sein. Die Grillzeit ändert sich auch, je nachdem, ob Sie mit oder ohne Haube grillen.

Grillgut Temperaturstufe Grillzeit
Steak / Rindfleisch MAX 15 - 20 Minuten
Lamm MAX 12 - 18 Minuten
Hühnerkeulen MAX 25 - 30 Minuten
Koteletts MAX 20 - 25 Minuten
Ganzer Fisch MAX 12 - 15 Minuten
Kebabs 3 - 4 10 - 12 Minuten
Verschiedene Würstchen 3 - 4 10 - 15 Minuten

Kundenmeinungen

5

5.00 von 5 Sternen

5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0

Sterne

Klaus E. am 18.07.2017

Wow, das ist ja ein tolles Teil, echt stabil und super praktisch mit der Ablagefläche,… und zu dem Preis :-)

Sterne

Tanja R. am 17.07.2017

Klasse, endlich mal ein vernünftiger Grill den man schnell da hin bekommt wo man grillen will ohne sich einen bruch zu heben. TOP

Sterne

Alex M. am 17.07.2017

Gut verarbeitet, und wirklich platzsparend, wenn wir auf dem Balkon Grillen wollen ist er schnell aufgeklappt und wenn nicht steht er platzsparend in der Ecke geniall !!

Sterne

Hannes R. am 18.07.2017

der Grill hat richtig Power, der ist wirklich in 3 Minuten so heiß, das beim drauflegen das Fleisch bruzelt und zischt.

Sterne

Linda E. am 17.07.2017

Preis leistung super würd ich jedem empfehlen der einen Balkon hat, der raucht nicht und ist super schnell razeputze sauber. Kein langes aufheizen.